ISO 37301 Transition

Warum sollten Sie teilnehmen?

Vielleicht sind Sie bereits mit den Richtlinien der ISO 19600 für die Einrichtung, Entwicklung, Implementierung, Bewertung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines effektiven und reaktionsfähigen Compliance-Management-Systems (CMS) vertraut. Aufgrund des gestiegenen Interesses an der Sicherstellung der Verantwortlichkeit und des Verantwortungsbewusstseins von Organisationen wurde diese Norm durch die ISO 37301 ersetzt, eine Managementsystemnorm vom Type A, anhand derer Organisationen ihr CMS formell bewerten und zertifizieren lassen können.

DasTraining ISO 37301 Transition ermöglicht es Ihnen, ein detailliertes Verständnis für die Unterschiede zwischen ISO 37301 und ISO 600 zu erlangen, indem Sie Klausel-für-Klausel- Vergleiche anstellen, um die Änderungen, Aktualisierungen und neuen Anforderungen der ISO 37301 aufzuzeigen. Als solcher sollten Sie in der Lage sein, eine Organisation bei der Umstellung ihres CMS von den Empfehlungen der ISO 19600 auf die Anforderungen der ISO 37301 zu unterstützen.

Sobald Sie sich mit den neuen Konzepten und Anforderungen der ISO 37301 vertraut gemacht und das Training besucht haben, können Sie die Prüfung ablegen und bei erfolgreichem Bestehen das Zertifikat "PECB Certified ISO 37301 Transition" beantragen. Dieses Zertifikat belegt, dass Sie über ein aktuelles Wissen verfügen, um die Änderungen der ISO 37301 erfolgreich auf ein bestehendes CMS anzuwenden.

Wer sollte daran teilnehmen?

Das ISO 37301 Transition-Training ist gedacht für:

  • Personen, die ein aktuelles Verständnis der Anforderungen der ISO 37301 für ein CMS und deren Hauptunterschiede zu den Empfehlungen der ISO 19600 entwickeln möchten
  • Personen, die für die Umstellung eines CMS von ISO 19600 auf ISO 37301 verantwortlich sind
  • Manager, Trainer und Berater
  • Fachleute, die ihre ISO-19600-Zertifikate aktualisieren möchten

Lernziele

Durch die Teilnahme an diesem Trainingskurs werden Sie:

  • Lernen Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen ISO 19600 und ISO 37301 kennen
  • Verstehen der neuen Konzepte und Anforderungen der ISO 37301 
  • Lernen Sie, wie Sie die Änderungen der ISO 37301 effektiv auf ein bestehendes Compliance-Management-System anwenden können

Pädagogischer Ansatz

Das Training ist teilnehmerzentriert und beinhaltet:

  • Dieses Training basiert auf der Theorie und den besten Praktiken, die bei der Umstellung eines CMS von ISO 19600 auf ISO 37301 verwendet werden.
  • Vortragssitzungen, illustriert mit Grafiken, Beispielen und Diskussionen
  • Interaktionen zwischen den Teilnehmern durch Fragen und Anregungen
  • Quiz mit ähnlichem Aufbau wie bei der Zertifizierungsprüfung

Voraussetzungen 

Teilnehmer, die an diesem Training teilnehmen, müssen ein grundlegendes Verständnis der Compliance-Konzepte und der Empfehlungen der ISO 19600 sowie umfassende Kenntnisse des Umstellungsprozesses haben.

 


Weitere Einzelheiten

  • Tag 1: Einführung in ISO 37301 und Vergleich mit ISO 19600

    Tag 2: ISO 37301 - ISO 19600 Klausel-für-Klausel-Vergleich und Zertifizierungsprüfung

  • Die Prüfung "PECB Certified ISO 37301 Transition" entspricht vollständig den Anforderungen des PECB Examination and Certification Program (ECP). Sie deckt die folgenden Kompetenzbereiche ab:

    Bereich 1: Verstehen der Unterschiede zwischen ISO 19600 und ISO 37301

    Bereich 2: Verstehen, Interpretieren und Planen der Implementierung von Änderungen der ISO 37301

    Spezifische Informationen über die Prüfungsart, die verfügbaren Sprachen und andere Details finden Sie in der Liste der PECB-Prüfungen und in den Prüfungsregeln und -richtlinien.

  • Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung können Sie sich für die in der Tabelle unten aufgeführte Berechtigung bewerben. Weitere Informationen über Zertifizierungen nach ISO 37301 und den Zertifizierungsprozess der PECB finden Sie in den Zertifizierungsregeln und - richtlinien.

    Die Anforderungen für das PECB-zertifizierte ISO 37301-Übergangszertifikat sind:

    Qualifikation Prüfung Berufliche Erfahrung MS Audit- und Bewertungserfahrung MS Projekterfahrung Sonstige Anforderungen
    PECB Certified ISO 37301 Transition PECB-zertifizierte ISO 37301-Übergangspr üfung oder gleichwertig Keine Keine Keine Unterzeichnung des PECB-Verhaltenskodex

    • Die Zertifizierungsgebühren sind im Prüfungspreis enthalten.
    • Jeder Teilnehmer erhält Trainingsmaterialien mit über 120 Seiten Informationen und Praxisbeispielen.
    • Für Teilnehmer, die an dem Training teilgenommen haben, wird ein Anwesenheitsnachweis im Wert von 14 CPD (Continuing Professional Development) Leistungspunkten ausgestellt.
    • Falls der/die Teilnehmer die Prüfung nicht besteht/bestehen, kann er/sie die Prüfung innerhalb von 12 Monaten nach dem ersten Prüfungstermin einmal kostenlos wiederholen.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter marketing@pecb.com

Unseren Newsletter Abonnieren