DSGVO-Datenschutzerklärung


Die Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde im April 2016 vom Europäischen Parlament verabschiedet und ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Sie ist eine Gesetzgebung, die Organisationen dazu verpflichtet, die persönlichen Daten und die Privatsphäre von EU-Bürgern sowie alle Transaktionen, die mit EU-Mitgliedsstaaten stattfinden, zu schützen.

PECB ist verpflichtet und verantwortlich, die Daten seiner Kunden, Anteilseigner, Mitarbeiter und anderer interessierter Parteien mit absoluter Vorsicht und Vertraulichkeit zu verarbeiten. Wir befolgen die besten Praktiken, um die von unseren Kunden, Anteilseignern und Mitarbeitern gesammelten Daten zu schützen.

Die Richtlinien und Verfahren der PECB in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union von 1995 (Richtlinie 95/46/EG) und der Allgemeinen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) entwickelt.

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und verfügen über eine Richtlinie, die ihre Rechte darlegen und Fragen beantworten soll, die sie darüber haben, wie PECB ihre persönlichen Daten sammelt, schützt und verwendet.

Diese Datenschutzerklärung, die angibt, wie Daten von Kunden, Anteilseignern, Mitarbeitern und anderen Beteiligten in unserem Unternehmen verwendet werden, ist auf unserer Website verfügbar und kann hier gefunden werden: PECB-Datenschutzerklärung.

Darüber hinaus verfügt PECB über eine Datenschutzrichtlinie, die den Mitarbeitern, Kunden, Wiederverkäufern und Anteilseignern garantiert, dass ihre Daten geschützt und entsprechend mit absoluter Vorsicht und Vertraulichkeit behandelt werden. Die Datenschutzrichtlinie ist auf unserer Website verfügbar und kann hier eingesehen werden: PECB-Datenschutzrichtlinie. Diese Richtlinie beschreibt, wie wir Daten auf faire, transparente und vertrauliche Weise sammeln, speichern, behandeln und sichern. Die in dieser Richtlinie dargelegten Regeln gelten unabhängig davon, ob die Daten elektronisch, auf Papier oder auf einem anderen Speichermedium gespeichert sind.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an: information.security@pecb.com

 

Unseren Newsletter Abonnieren