ISO/IEC 27005 Introduction

Warum sollten Sie teilnehmen?

Der ISO/IEC 27005 Trainingskurs ermöglicht Ihnen die Hauptkonzepte eines Informationssicherheitsrisikomanagement zu verstehen, indem die ISO/IEC 27005 Norm als Referenzrahmen angewendet wird.

Durch die Teilnahme am ISO/IEC 27005 Introduction Schulungskurs werden Sie die Wichtigkeit des Informationssicherheitsrisikomanagements und die Vorteile erfassen, woraus Unternehmen, Gesellschaft und Regierung einen Nutzen ziehen können.

Wer sollte teilnehmen?

  • Personen, interessiert am Informationssicherheitsrisikomanagement
  • Personen, die nach Wissen über die Hauptverfahren des Informationssicherheitsrisikomanagements streben

Lernziele

  • Die angewendeten Konzepte, Ansätze, Methoden und Techniken verstehen, um Risiken bezogen auf die Informationssicherheit zu bewältigen
  • Die Wichtigkeit des Informationssicherheitsrisikomanagements verstehen

Voraussetzungen

Keine


Weitere Einzelheiten

  • Tag 1: Einführung in die Grundlagen des Risikomanagements bezogen auf die Informationssicherheit durch Anwendung der ISO/IEC 27005

    • Die Teilnehmer erhalten Lehrmaterial mit über 100 Seiten an Informationen und praktischen Beispielen
    • Ein Teilnahmezertifikat mit 7 CPD (kontinuierliche Weiterbildung/Continuing Professional Development) Leistungspunkten wird ausgestellt

Unseren Newsletter Abonnieren