PECB Inner Banner

MBA - Business Continuity Management


Programmdauer: 12 bis 36 Monate
Anweisungsmethode: Fernstudium und Lernen im Klassenzimmer
Verfügbarkeit: Nationale und internationale Studierende
Sprachmedium: Englisch
Voraussetzungen:

Bachelor-Abschluss einer entsprechend akkreditierten Institution und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Programmbeschreibung

Der PECB Universitäts-MBA in Business Continuity Management richtet sich an Kandidaten, die ein umfassendes Verständnis dafür entwickeln wollen, wie man Geschäftsunterbrechungen, Notfälle oder Bedrohungen in einem Unternehmen bewältigt. Durch das Programm erwerben die Kandidaten die notwendige Kompetenz, wie sie in Notsituationen reagieren und diese erfolgreich managen können, damit der Betrieb und die Business Continuity des Unternehmens nicht verzerrt werden. Die Kurse in diesem Programm bereiten die Kandidaten in den Bereichen Notfallwiederherstellung, Geschäftsreaktion, Risikoanalyse, Informationsmanagement und anderen vor.

Neben dem theoretischen Aspekt vermittelt das Programm auch eine praktische Erklärung und ein Verständnis des Business Continuity Managements. Die Verknüpfung von theoretischem und praktischem Wissen befähigt die Absolventen, ihr Fachwissen bei der Behandlung von ernsten Situationen in einem Unternehmen anzuwenden. Die Kandidaten erwerben die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um fortgeschrittene Recherchen zu einer Vielzahl von Fragen des Business Continuity Managements durchzuführen und realistische Empfehlungen zur Verbesserung der Business Continuity eines Unternehmens zu erarbeiten.

Die Kandidaten entwickeln ihr strategisches Denken durch entsprechende Kurse, die im Rahmen des Programms angeboten werden, und werden zu Spezialisten, die in der Lage sind, auf Notsituationen zu reagieren, Bedrohungen abzuschwächen oder zu verhindern und sich von ihnen zu erholen. Dieser MBA ist für Kandidaten geeignet, die eine Führungs- und Managementfunktion im Business Continuity Management im öffentlichen oder privaten Sektor anstreben.

Programm Lernergebnisse:

  • Erfahren Sie, wie Sie die Gefährdung durch Schwachstellen abschätzen, Reaktionsmaßnahmen und vorausschauende Reaktionspläne, Business Continuity Pläne und Katastrophenschutzrahmen entwickeln können.
  • Bereiten Sie sich mit den notwendigen Kenntnissen und Fähigkeiten vor, um eine führende Rolle im Business Continuity Management zu sichern, auch mit einem allgemeinen Verständnis von Sicherheit und Risikomanagement.
  • Erlangen Sie ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Aspekte der Business Continuity und der Reaktionspraktiken zur Behandlung von ernsten Situationen.
  • Erfahren Sie, wie Sie Pläne vorschlagen und Strategien für die Reaktion auf und Wiederherstellung von Notsituationen umsetzen können.
  • Erwerb der notwendigen Fähigkeiten, um potenzielle Risiken, die sich aus ernsten Situationen ergeben könnten, zu vermeiden, und die Möglichkeit, Ressourcen und geeignete Reaktionsstrategien zur Minderung der Auswirkungen dieser Situationen zuzuweisen.
  • Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses der Prozesse und Verfahren des Notfallmanagements.

MBA in Business Continuity Management - Kursanforderungen (48 Leistungspunkte)

Geschäftsverwaltungskern (12 Leistungspunkte)

3     Internationale Unternehmensführung
3     Führungs- und Organisationsverhalten
3     Marketing und strategisches Management
3     Projektmanagement

SPEZIALISIERUNG (12 Leistungspunkte)

3     Business Continuity MS Implementierung
3     Geschäftskontinuität MS Audit
3     Notfallwiederherstellungsmanagement
3     Vorfallmanagement

WAHLFACH (12 Leistungspunkte)

3     Risikomanagement
3     Notfallmanagement
3     Organisatorisches Resilienzmanagement
3     Analyse der Unternehmensauswirkungen
3     Informationssicherheit Risikomanagement
3     Lieferkettensicherheit MS Implementierung
3     Lieferkettensicherheit MS Audit

MBA Abschlussarbeit (12 Leistungspunkte)

 

Scrolle nach oben