PECB Inner Banner

Absolventenzertifikat - Business Continuity


Programmdauer: 6 bis 24 Monate
Anweisungsmethode: Fernstudium und Lernen im Klassenzimmer
Verfügbarkeit: Nationale und internationale Studierende
Sprachmedium: Englisch
Voraussetzungen:

Bachelor-Abschluss einer entsprechend akkreditierten Institution und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Programmbeschreibung

Das PECB University Graduate Certificate in Business Continuity Management hilft den Kandidaten, die erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln, um die Verfahren, Normen, Protokolle und Richtlinien des Business Continuity Systems eines Unternehmens zu entwerfen und sicherzustellen, dass der organisatorische Betrieb mit seiner Strategie und seinen Zielen übereinstimmt.

Das Graduiertenprogramm in Business Continuity zielt darauf ab, die technischen Fähigkeiten zu verbessern und das strategische Denken der Kandidaten so zu entwickeln, dass sie zu Spezialisten werden, die in der Lage sind, auf Notsituationen zu reagieren, Notfälle abzumildern oder zu verhindern und sich von ihnen zu erholen. Dieses Programm lehrt die Kandidaten, wie man mit Risiken umgeht und wie man Risiken vermeidet, die den Betrieb beeinträchtigen könnten. Darüber hinaus konzentriert es sich darauf, den Kandidaten beizubringen, wie man Methoden zur Risikoidentifikation und -wiederherstellung entwickelt, und jederzeit wachsam zu bleiben, um ein effektives Business Continuity Management zu gewährleisten.

Durch dieses Programm erwerben die Kandidaten die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Risikopositionen zu managen und sicherzustellen, dass die Risiken auf einem überschaubaren Niveau gehalten werden, so dass sie die effektive Fortsetzung des Betriebs nicht behindern können. Die Absolventen des Programms werden mit den erforderlichen theoretischen Kenntnissen und den besten Praktiken zur Entwicklung und Implementierung eines Business Continuity Managements in einem Unternehmen ausgestattet.

Programm Lernergebnisse:

  • Erwerb der notwendigen Fähigkeiten, um Führungspositionen im Bereich Business Continuity zu übernehmen, mit Schwerpunkt auf Fragen der Kontinuität, Sicherheit und des Risikomanagements.
  • Entwicklung eines geeigneten Business Continuity Plans zur Bewältigung der Folgen und Auswirkungen von Risiken.
  • Erwerb grundlegender Kenntnisse über Ansätze für das Management organisatorischer Risiken und die Entwicklung geeigneter Kontinuitätspläne.
  • Lernen Sie durch zahlreiche Übungen, wie Sie die Operationen während und nach einer Krise funktionsfähig halten können.

Graduiertenzertifikat in Business Continuity Management - Kursanforderungen (12 Leistungspunkte)

3     Business Continuity MS Implementierung
3     Geschäftskontinuität MS Audit
3     Notfallwiederherstellungsmanagement
3     Vorfallmanagement
 

Scrolle nach oben